Sidec geschlossen Mittwoch 1 Mai (Tag der Arbeit).

PU-TOPCOAT ETC / ANTI-SLIP

Zurück zur Produktinformation

Erforderlich

  • Mikrofaserrolle mit Fasern von 11 mm
  • Bohrmaschine mit Mischspindel
  • Wasser
  • Abklebeband

Vorbereitung

  • Prüfen Sie, ob genügend Produkt vorhanden ist
  • Tragen Sie saubere Kleidung und Überschuhe
  • Ränder abkleben
  • Entfusseln Sie die 11-mm-Mikrofaserrolle mit Klebeband
  • Wenn nötig, machen Sie den Boden fett- und staubfrei

Mischen

  • A-Komponente anrühren
  • B-Komponente im richtigen Mischungsverhältnis zur A-Komponente zugeben (siehe Etikett)
    !!! Noch kein Wasser hinzufügen!!!
  • 3 Min. mischen, bis eine dicke, weiße, homogene Paste entsteht (hohe Drehzahl, zwischendurch die Wände abschaben)
  • Die Hälfte des Wassers (siehe Etikett) zugeben, ca. 3 Min. mischen, zwischendurch die Wände abschaben
  • Die andere Hälfte des Wassers zugeben und ca. 3 Min. mischen
  • Bei heißem Wetter darf max. 5 % zusätzliches Wasser hinzugefügt werden

Auftragen

  • Stellen Sie sicher, dass genügend Personen (mindestens 2) zum Rollen anwesend sind!
  • Die Ränder, gegen die angearbeitet wird, müssen noch ausreichend feucht (fließfähig) sein: daher maximal 4 Minuten zwischen dem Verbinden der vorherigen und der neuen Bahn verstreichen lassen
  • Zum Rollen eine gesättigte 11-mm-Mikrofaserrolle verwenden
  • Die Rolle mit ca. 400 g Material im Rollbehälter sättigen
  • Kreuzweise rollen
  • Bei der letzten Rollbewegung die Rolle ohne Druck nach vorne rollen. Ziehen Sie die Rolle nicht zurück, sondern heben Sie sie mit einer gleichmäßigen Bewegung an, damit die Rollenansätze nicht sichtbar werden

Reinigung der Werkzeuge

  • Reinigen mit Wasser

Weitere Punkte von Interesse

  • Entfernen Sie das Abklebeband sofort nach dem Auftragen, bevor das Produkt ausgehärtet ist
  • Bei Fußbodenheizung: mindestens 2 Tage im Voraus auf 15 °C bringen
  • Verhindern Sie Rollenbahnen durch zu schnelles Trocknen während des Auftragens:
      1. Luftzirkulation vermeiden
      2. Nicht bei zu hohen Temperaturen verarbeiten (>25 °C), ggf. Fenster mit starkem Sonneneinfall abkleben
      3. Klimaanlage mind. 1 Std. vor Beginn abschalten
      4. Für ausreichende Luftfeuchtigkeit im Raum sorgen (60 %)
  • Nach 4 Std. Trocknung nicht mehr überlackieren!!!
  • Nach dem Rollen:
    • Innentüren offen lassen,
    • im Nebenraum 1 Fenster oder Tür nach außen öffnen
    • oder Lüftungsanlage auf niedrigster Stufe einschalten
    • Nach 24 Std. können Klimaanlage oder Fußbodenheizung wieder eingeschaltet werden

Video

Haftungsausschluss

Diese kurzen Einbau-Anweisungen sollen Ihnen helfen, bei der Installation direkt loszulegen. Es ist jedoch wichtig, das gesamte technische Datenblatt vorher zu lesen und die Sicherheitsdatenblätter zu beachten. Beide Dokumente finden Sie am Ende dieser Seite unter Downloads.

Downloads

Öffentliche Downloads

  🇳🇱 🇫🇷 🇬🇧 🇩🇪
Folder PU-TOPCOAT ETC
Folder PU-TOPCOAT ETC
Dépliant PU-TOPCOAT ETC
Fugblatt PU-TOPCOAT ETC

NL

FR