SAD33 PLUS / QC AC-FILLER 33

Zurück zur Produktinformation

Erforderlich

  • weißer oder transparenter Fensterabzieher
  • Bürste
  • Traufel
  • thermometer
  • Bodenabzieher
  • Staubsauger

Vorbereitung

  • Prüfen Sie, ob genügend Produkt vorhanden ist
  • Prüfen Sie die Boden- und Lufttemperatur: 5–30 °C, idealerweise: 15–20 °C
  • Entfernen Sie hervorstehende Kieselsteine mit einem Bodenabzieher
  • Blasen oder saugen Sie die Kieselsteine weg
  • Kleben Sie Sockelleisten oder andere Ränder ab

Mischen

  • Das Produkt nicht mischen, um das Eindringen von Luft zu vermeiden
  • Gelegentlich kann sich am oberen Rand des Eimers etwas Kondenswasser bilden. Sie diese Feuchtigkeit nicht auf den Boden, sie muss auch nicht mit verrührt werden!

Auftragen

  • Gießen Sie 0,5 bis 1 Liter des Produkts auf den Boden
  • Verteilen:
      • Das Material ca. 2 m breit und in einem Streifen von ca. 60 cm verteilen
      • Von links nach rechts und rechts nach links wischen
      • Das Abzieherblatt in ca. 45° zum Boden ansetzen
      • Wenn Sie einen neuen Streifen beginnen, überlappen Sie den vorherigen immer um 50 %
      • Prüfen Sie, ob alle Poren gefüllt sind
      • Wischen Sie erneut, falls nötig
  • Abziehen:
      • Notwendig, um überschüssiges Produkt zu entfernen und Wischspuren zu vermeiden
      • Mit leichtem Druck nur von hinten nach vorne ziehen
      • Den Abzieher also jedes Mal anheben und überschüssiges Material vom Wischer entfernen
      • Abzieherblatt in ca. 25° zum Boden ansetzen

Reinigung

  • halbleere Verpackungen: Das Material kann in geschlossenen Verpackungen für das nächste Projekt aufbewahrt werden, ansonsten als Chemieabfall entsorgen.
  • Leere Verpackungen: Ausgehärtetes Material kann leicht aus den Eimern entfernt werden und gilt als Bauschutt. Auf diese Weise können die Eimer weiterverwendet werden.
  • Reinigung von Werkzeugen mit Wasser

Weitere Punkte von Interesse

  • Um ein Verkleben zu vermeiden, müssen die Kanten stets feucht gehalten werden. Bei großen Böden empfiehlt es sich, mit mehreren Verlegern zu arbeiten.
  • Wenn möglich, ist es ratsam, parallel zu den größten/untersten Fensterteilen zu arbeiten (damit eventuelle Wischerspuren weniger sichtbar sind).
  • Achtung: Nicht für Außenanwendungen verwenden
  • Vermeiden Sie hohe Bodentemperaturen:
      • Fußbodenheizung 1 bis 3 Tage im Voraus auf ±15°C einstellen
      • Abkleben der Fenster bei starker Sonneneinstrahlung
  • Vermeiden Sie große Temperaturunterschiede:
      • Klimageräte, die auf den Boden blasen, umstellen oder ausschalten
  • Ausreichende Belüftung ohne Zugerscheinungen an der Oberfläche
  • Verwenden Sie keinen Pinsel, keine Rolle und kein Wischbrett Verwenden Sie nur einen kleinen Flachpinsel für unzugängliche Stellen.
  • Nur auf neuen Marmor- oder Steinteppichen und auf keinen Fall auf feuchten Untergründen verwenden

 

Video

 

 

Haftungsausschluss

Diese kurzen Einbau-Anweisungen sollen Ihnen helfen, bei der Installation direkt loszulegen. Es ist jedoch wichtig, das gesamte technische Datenblatt vorher zu lesen und auch die Sicherheitsdatenblätter zu beachten. Beide Dokumente finden Sie am Ende dieser Seite unter Downloads.

Downloads

Öffentliche Downloads

  🇳🇱 🇫🇷 🇬🇧 🇩🇪
TDS

NL

FR

EN

DE

MSDS

NL

FR

EN

DE

Kontaktieren Sie unser Vertriebsteam und bestellen Sie jetzt.

Kontaktieren Sie unser Vertriebsteam und bestellen Sie jetzt.